NUTZUNGSBEDINGUNGEN

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

BITTE LESEN SIE SICH DIESES DOKUMENT SORGFÄLTIG DURCH. ES ENTHÄLT SEHR WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER IHRE RECHTE UND PFLICHTEN SOWIE EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE, DIE EVENTUELL AUF SIE ZUTREFFEN.

  1. Bindungswirkung. Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) regeln Ihren Zugang zu oder Ihre Nutzung von Websites, Software, Inhalten, Produkten und Diensten (zusammen „Dienste“), die von Sena Technologies, Inc., („wir“, „uns“ oder „Sena“) zur Verfügung gestellt werden. Diese Bedingungen stellen eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar. Mit dem Zugriff auf oder der Nutzung der Dienste BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIESE BEDINGUNGEN, EINSCHLIEẞLICH DER VERZICHTSERKLÄRUNG HINSICHTLICH DES SCHIEDSGERICHTS UND GRUPPENKLAGEN, WIE IN ABSCHNITT 21 AUFGEFÜHRT, GELESEN HABEN, UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DIESE EINZUHALTEN, DA DIESE VON UNS REGELMÄẞIG IN UNSEREM ERMESSEN GEÄNDERT WERDEN KÖNNEN.

Wir können diese Bedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung überarbeiten. Wir benachrichtigen Sie eine Überarbeitung der vorliegenden Bedingungen durch Veröffentlichung eines entsprechenden Hinweises auf unserer Homepage unter www.sena.com (die „Website") oder durch anderweitige Kommunikationsmittel. Die Überarbeitung tritt, sofern nicht anderslautend angegeben, mit Bekanntgabe auf der Website in Kraft. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die vorliegenden Bedingungen regelmäßig zu überprüfen, um über etwaige Überarbeitungen Kenntnis zu erlangen. Wenn Sie diesen Bedingungen in ihrer Gesamtheit nicht zustimmen, müssen Sie die Website unverzüglich verlassen und die Nutzung der Dienste einstellen. Der weitere Zugriff auf unsere Dienste sowie die weitere Nutzung dieser ist gleichbedeutend mit Ihrer Zustimmung zu den geänderten Bedingungen. SIE STIMMEN ZU, DASS SIE DURCH DEN ZUGRIFF AUF DIE DIENSTE ODER DEREN NUTZUNG ERKLÄREN, DASS SIE MINDESTENS 18 JAHRE ALT BZW. IN IHRER RECHTSORDNUNG ALS VOLLJÄHRIG GELTEN UND DASS SIE GESETZLICH BERECHTIGT SIND, DIESE VEREINBARUNG EINZUGEHEN.

  1. Datenschutzerklärung. Ihre Nutzung der Dienste unterliegt unserer Datenschutzerklärung. Eine vollständige Version unserer aktuellen Datenschutzerklärung finden Sie, indem Sie hier klicken. Mit diesem Verweis stellt unsere Datenschutzerklärung ausdrücklich einen wesentlichen Bestandteil dieser Bedingungen dar.
  2. Benutzerkonto. Wenn es für den Zugriff auf oder die Nutzung unserer Dienste erforderlich ist, ein Benutzerkonto anzulegen, müssen Sie den Registrierungsprozess durch die Abgabe vollständiger und genauer Angaben im Registrierungsformular abschließen. Sie werden außerdem aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Kennwort festzulegen. Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Geheimhaltung Ihres Kennworts. Sie sind zu keiner Zeit berechtigt, das Benutzerkonto, den Benutzernamen oder das Kennwort einer anderen Person zu nutzen. Sie stimmen zu, uns über jegliche unberechtigte Nutzung Ihres Benutzerkontos, Benutzernamens oder Kennworts unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Wir haften nicht für Verluste, die Ihnen infolge einer Nutzung Ihres Kennworts durch eine andere Person entstanden sind, unabhängig davon, ob Sie Kenntnis von einer solchen Nutzung haben oder nicht. Gegebenenfalls können Sie für Verluste, die Sena, seinen verbundenen Unternehmen, Führungskräften, Geschäftsführern, Mitarbeitern, Beratern, Erfüllungsgehilfen und Vertretern aufgrund einer Nutzung Ihres Benutzerkontos oder Kennworts durch eine andere Person entstanden sind, haftbar gemacht werden.
  3. Nutzung von Software.  Gegebenenfalls stellen wir Ihnen über die Website oder über einen digitalen Vertriebsdienst eines Drittanbieters, wie beispielsweise Google Play oder Apple App Store, gewisse Software zur Verfügung. Wenn Sie unser Softwareprodukt herunterladen, gilt die Software, einschließlich aller Dateien und Bilder, die in der Software enthalten oder von dieser generiert worden sind, sowie zugehörige Daten (zusammen „Software“) als in Übereinstimmung mit der in Abschnitt 5 gewährten eingeschränkten Lizenz für Sie lizenziert.
  4. Eingeschränkte Lizenz.  Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung zu diesen Bedingungen sowie deren Einhaltung, gewähren wir Ihnen eine begrenzte, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, widerrufliche Lizenz für den Zugriff auf unsere Dienste (einschließlich der Software und Website) sowie deren Nutzung für ausschließlich private und nicht gewerbliche Zwecke.

Wir behalten uns das Recht vor, die Ihnen gewährte eingeschränkte Lizenz in unserem alleinigen und freien Ermessen zu widerrufen. Ferner behalten wir uns das Recht vor, die Gesamtheit unserer Dienste oder einen Teil davon ohne jegliche Haftung Ihnen gegenüber jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Ohne ausdrückliche Genehmigung durch uns sind Sie nicht berechtigt, auf Dienste zuzugreifen oder diese zu nutzen, zu kopieren, zu modifizieren oder zu vertreiben. Sie sind verpflichtet, jegliche Hinweise zu gewerblichen Eigentumsrechten, insbesondere zu Urheberrechten und Markenzeichen, die in den Bestandteilen der Dienste enthalten sind, beizubehalten. Sie sind ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung durch uns nicht berechtigt, den Quellcode oder andere Daten aus unseren Diensten zurückzuentwickeln, zu zerlegen oder zu versuchen, diesen zu extrahieren, bzw. anderweitig zu nutzen.

  1. Inhaberschaft.  Wir übertragen oder gewähren Ihnen keine Rechte, Rechtsansprüche oder Anteile an bzw. im Zusammenhang mit den Diensten sowie den damit verbundenen Rechten an geistigem Eigentum mit Ausnahme der vorstehend gewährten eingeschränkten Lizenz. Wir behalten sämtliche Rechtsansprüche an den Diensten sowie alle darin enthaltenen geistigen Eigentumsrechte vollständig. Sämtliche Markenzeichen, Dienstleistungsmarken, Logos und Handelsnamen sind Eigentum von Sena oder ihren Lizenzgebern und Sie sind nicht berechtigt, diese zu kopieren oder in irgendeiner Weise zu nutzen. Alle Rechte, die im Rahmen dieser Bedingungen nicht ausdrücklich gewährt werden, sind Sena vorbehalten.
  2. Bestellannahme und Stornierung. Der Empfang einer elektronisch bzw. in einer anderen Form versandten Bestellbestätigung stellt weder eine Annahme Ihrer Bestellung durch uns noch eine Bestätigung unseres Verkaufsangebots dar. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung nach Eingang zu jeder Zeit anzunehmen, abzulehnen oder aus irgendeinem Grund einzuschränken, unabhängig davon, ob Ihre Kreditkarte belastet worden ist oder nicht.  Unbeschadet der Gültigkeit des Vorstehenden können wir Ihre Bestellung gegebenenfalls aufgrund einer begrenzten Verfügbarkeit der Produkte, der Einstellung der Produkte, fehlgeschlagener Kreditkartentransaktionen oder aufgrund von Unrichtigkeiten bzw. Fehlern in den Preisangaben stornieren. Wenn Ihre Kreditkarte belastet wurde und Ihre Bestellung storniert wird, erhalten Sie eine sofortige Rückerstattung, die Ihrem Benutzerkonto gutgeschrieben wird.
  3. Änderungen an Produkten und der Preisgestaltung. Wir aktualisieren unsere Produktangebote regelmäßig auf der Website und können Produkte gegebenenfalls jederzeit ohne vorherige Ankündigung einstellen. Wir haften nicht für eine etwaige Nichtverfügbarkeit der auf unserer Website aufgeführten Produkte. Sämtliche Preisangaben der auf unserer Website verfügbaren Produkte unterliegen Änderungen.
  4. Vom Benutzer bereitgestellte Inhalte. Wir können Ihnen nach eigenem Ermessen erlauben, Inhalte über unsere Dienste zu übermitteln, zu veröffentlichen, hochzuladen, zu publizieren, zu versenden oder zu übertragen.

Der Begriff „Inhalte“ bezeichnet sämtliche Informationen, Daten, Texte, Dateien, Bilder, Grafiken, Fotos, Audiomaterialen, Videos, urheberrechtlich geschützte Werke sowie andere Inhalte und Materialien, die über unsere Dienste zugänglich gemacht oder übermittelt wurden.  Der Begriff „Benutzerinhalte“ bezeichnet sämtliche Inhalte, die Sie übermitteln, veröffentlichen, hochladen, publizieren, übertragen oder anderweitig über unsere Dienste zugänglich machen, insbesondere Benutzerprofil, Forenbeiträge, Mitteilungen, Kommentare, Support-Anfragen sowie jegliches Feedback, Ideen oder Beobachtungen zu unseren Produkten und Diensten.

Soweit es das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und Sena betrifft, stehen die Benutzerinhalte, die Sie an die Dienste übermitteln oder über diese veröffentlichen, in Ihrem Eigentum. Durch die Bereitstellung von Benutzerinhalten über die Website oder Dienste bzw. infolge der Nutzung der Website oder Dienste gewähren Sie uns und unseren verbundenen Unternehmen jedoch eine weltweite, nicht exklusive, lizenzkostenfreie, unbefristete, unwiderrufliche, übertragbare Lizenz mit dem Recht auf Unterlizenzierung, Nutzung, Schaffung, Vervielfältigung, Verteilung, Übermittlung, öffentliche Bekanntmachung, öffentliche Aufführung, Modifikation, Schaffung von davon abgewandelten Werken, Übersetzung, Reformatierung oder anderweitige Verwertung der Benutzerinhalte für jegliche Zwecke in jeglicher Art und Weise oder Form und in jedwedem Medium oder Forum, unabhängig davon, ob bereits existent oder nicht, ohne Ankündigungen, Zahlungen oder Beteiligungen jeglicher Art Ihnen oder Dritten gegenüber. Sie stimmen zu, dass wir gegebenenfalls auch Ihren Namen in Verbindung mit Ihren Benutzerinhalten veröffentlichen oder anderweitig offenlegen.

Sie versichern und gewährleisten, dass Sie der alleinige und ausschließliche Eigentümer der Benutzerinhalte sind bzw. anderweitig alle Rechte, Lizenzen, Einverständniserklärungen und Freigaben daran besitzen, die für die Gewährung einer Lizenz für die vorstehend genannten Benutzerinhalte an uns erforderlich sind. Ferner versichern und gewährleisten Sie, dass die Benutzerinhalte oder unsere Nutzung der Benutzerinhalte keine gewerblichen Schutzrechte oder Öffentlichkeits- bzw. Datenschutzrechte Dritter verletzt und nicht gegen die Bedingungen oder geltende Gesetze bzw. Vorschriften verstößt.

  1. Kommentare. Wir bitten zwar nicht darum, begrüßen jedoch Kommentare hinsichtlich unserer Produkte und Dienste, die Sie uns oder unserer Community auf freiwilliger Basis mitteilen möchten.  Senden Sie uns Informationen oder teilen Sie diese über die Dienste nur, wenn Sie bereit sind, uns und die gesamte Welt daran teilhaben zu lassen.  Kommentare oder Rückmeldungen, die Sie übermitteln, werden als nicht vertraulich betrachtet.

Darüber hinaus ergeben sich für uns keinerlei Pflichten im Hinblick auf solche unaufgeforderten Informationen, einschließlich Ihrer Ideen oder Beobachtungen zu unseren Produkten und Diensten.  Andererseits sind wir berechtigt, solche Informationen ohne Einschränkungen oder Zahlung von Vergütung für jegliche Zwecke zu nutzen. Informationen dieser Art, die Sie bereitstellen, werden als Benutzerinhalte (wie in Abschnitt 9 beschrieben) betrachtet, für welche Sie uns eine weltweite, nicht exklusive, lizenzkostenfreie, unbefristete, unwiderrufliche und übertragbare Lizenz (auch wie in Abschnitt 9 beschrieben) gewähren.

  • Einhaltung von Gesetzen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung unserer Dienste verpflichten Sie sich, Benutzerinhalte nicht unter Verletzung der geistigen Eigentumsrechte bzw. gewerblichen Schutzrechte oder der Öffentlichkeits- bzw. Persönlichkeitsrechte Dritter oder geltender Gesetze hochzuladen, herunterzuladen, bekanntzumachen, aufzuführen, zu übertragen oder anderweitig zu verteilen. Sie haften für jegliche Verstöße gegen einschlägige Gesetze sowie Verletzungen der Rechte Dritter aufgrund von Benutzerinhalten, die von Ihnen bzw. über Ihr Benutzerkonto bereitstellt oder übertragen worden sind. Die Beweislast dafür, dass Benutzerinhalte nicht gegen Gesetze verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen, liegt allein bei Ihnen.
  • Unangemessene Inhalte. Sie stimmen zu, keine Inhalte hochzuladen, herunterzuladen, bekanntzumachen, aufzuführen, zu übertragen oder anderweitig zu verteilen, die (a) beleidigend, verleumderisch, obszön, unanständig, pornografisch, missbräuchlich, bedrohlich, betrügerisch, gesetzeswidrig oder anderweitig anstößig sind; (b) ein Verhalten befürworten oder fördern, das eine strafbare Handlung darstellen könnte, eine zivilrechtliche Haftung nach sich ziehen oder anderweitig gegen lokal, bundesstaatlich, landesweit oder im Ausland geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen; oder (c) in denen für Finanzmittel geworben wird oder die eine Werbung für Waren oder Dienstleistungen darstellen.

Wir sind berechtigt, Benutzerinhalte im eigenen Ermessen aus irgendeinem Grund zu entfernen, zu bearbeiten oder zu deaktivieren, insbesondere wenn wir einen vernünftigen Grund zu der Annahme haben, dass die Benutzerinhalte gegen diese Bedingungen verstoßen. Wir übernehmen jedoch keinerlei Verpflichtungen oder Haftung für die Untersuchung, Entfernung oder Nichtentfernung solcher Benutzerinhalte.  Wir beabsichtigen, bei der Untersuchung eines Verstoßes gegen diese Bedingungen oder geltende Gesetze uneingeschränkt mit Strafverfolgungsbeamten bzw. -behörden zusammenzuarbeiten.

  1. Unzulässige Nutzung. Es ist Ihnen untersagt, Sicherheitsfunktionen der Dienste zu verletzen bzw. dies zu versuchen.  Ferner stimmen Sie zu, es zu unterlassen:
  1. auf Inhalte oder Daten zuzugreifen, die nicht für Sie bestimmt sind, und sich an Servern oder Benutzerkonten anzumelden, für die Sie keine Berechtigung haben;
  2. zu versuchen, die Anfälligkeit der Dienste oder eines der zugehörigen Systeme oder Netzwerke zu untersuchen, zu scannen oder zu testen oder die Sicherheits- bzw. Zugangsberechtigungsmaßnahmen ohne ordnungsgemäße Befugnis zu verletzen;
  3. den Betrieb für Benutzer, des Hosts oder des Netzwerks insbesondere durch Übermittlung eines Virus an die Dienste, Überlastung „Flooding“, „Spamming“, „E-Mail-Bombing“ oder „Crashing“ zu stören oder dies zu versuchen;
  4. die Dienste zum Versand von nicht angeforderten E-Mails zu nutzen, insbesondere zur Verkaufsförderung oder Bewerbung von Produkten oder Dienstleistungen;
  5. TCP/IP-Paket-Header oder einen Teil der Header-Informationen in E-Mail-Mitteilungen oder Beiträgen unter Nutzung der Dienste zu fälschen;
  6. zu versuchen, jegliche von uns zur Bereitstellung der Dienste genutzte Software zu modifizieren, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren, zu zerlegen oder anderweitig auf menschenzugängliche Form zu bringen oder dies zu versuchen
  7. die Software oder andere Inhalte der Dienste zu kopieren oder anderweitig zu reproduzieren, sofern nicht anderweitig gemäß diesen Bedingungen zulässig;
  8. die Software oder andere Inhalte an Dritte zu vermieten, zu verpachten, zu verleihen, zu verkaufen, unterzulizenzieren, zu verteilen, zu übermitteln oder anderweitig zu übertragen;
  9. Data-Mining-Werkzeuge, Roboter oder Ähnliches zur Erfassung und Extraktion von Daten in Bezug auf jegliche Bestandteile der Dienste zu nutzen; und
  10. die Dienste für gesetzeswidrige, unberechtigte, betrügerische oder schadhafte Zwecke zu nutzen. Die Verletzung der System- oder Netzwerksicherheit kann eine zivil- und/oder strafrechtliche Haftung nach sich ziehen
  1. Freistellung. Sie stimmen zu, Sena, seine verbundenen Unternehmen, den Lizenzgeber, Lieferanten und Geschäftspartner sowie deren jeweilige Führungskräfte, Geschäftsführer, Mitarbeiter, Berater, Erfüllungsgehilfen und Vertreter von sämtlichen Ansprüchen, Verlusten, Haftungen, Schadensersatzansprüchen und/oder Kosten (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und Auslagen), die in Verbindung mit (i) Ihrem Zugriff auf oder der Nutzung der Dienste, (ii) Ihrem Verstoß gegen diese Bedingungen, (iii) der Verletzung von geistigen Eigentums- oder sonstige Rechten einer Person oder eines Unternehmens durch Sie bzw. eines Benutzers Ihres Benutzerkontos entstanden sind, freizustellen, schadlos zu halten und entsprechend zu verteidigen.  Wir informieren Sie umgehend über solche Ansprüche, Verluste, Haftungen oder Aufforderungen und bieten Ihnen auf Ihre Kosten eine angemessene Unterstützung bei der Verteidigung gegen solche Ansprüche, Verluste, Haftungen, Schäden oder Kosten.
  2. Kündigung.  Wir sind berechtigt, Ihren Zugriff auf und die Nutzung unserer Dienste (einschließlich Ihres Zugriffs auf Ihr Benutzerkonto) sowie die Ihnen hierin gewährte beschränkte Lizenz jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung aus triftigem Grund oder ohne Grund und ohne jegliche Haftung Ihnen gegenüber zu entziehen. Ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden, sind wir, im Falle, dass wir im eigenen Ermessen feststellen, dass Sie diese Bedingungen verletzt haben oder eine anderweitig gesetzeswidrige, unzulässige oder missbräuchliche Nutzung unserer Dienste vorliegt, berechtigt, Ihre Nutzung unserer Dienste zu beenden und Ihr Benutzerkonto ohne Vorwarnung zu löschen. Darüber hinaus können wir auch anderweitige Regressansprüche im vollen gesetzlichen Umfang gegen Sie geltend machen.

Ungeachtet einer derartigen Kündigung oder eines derartigen Entzugs der hierin gewährten Lizenz, bestehen alle anderen Bestimmungen dieser Bedingungen (mit Ausnahme der Ihnen gemäß Abschnitt 5 gewährten Lizenz) fort und sind weiterhin wirksam.

  1. Keine Garantien. Die Dienste und sämtliche darin enthaltenen Inhalte, unabhängig davon, ob diese von uns, unserem Lizenzgeber, unseren Lieferanten oder Benutzern bereitgestellt wurden, sowie andere Informationen über die Dienste oder Informationen, auf die über die Dienste zugegriffen werden kann, werden „wie gesehen“ ohne jegliche Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, bereitgestellt. Soweit gesetzlich zulässig, lehnen wir sämtliche Zusicherungen sowie ausdrückliche, stillschweigende oder gesetzliche Garantien im Hinblick auf unsere Dienste, insbesondere bezüglich stillschweigenden Garantien zur Verkehrsfähigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Rechtsmängelfreiheit sowie jegliche Garantien, die sich vermeintlich aus den Gepflogenheiten, dem Gebrauch oder Handelsbräuchen zwischen den Parteien ergeben, ab. Darüber hinaus übernehmen wir keine Garantie hinsichtlich der Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Eignung, Qualität, Rechtzeitigkeit oder Verfügbarkeit der Dienste, oder dass die Dienste oder der Server, auf dem die Dienste bereitgestellt werden, unterbrechungsfrei betrieben werden oder frei von Fehlern, Bugs, Korruption, Verlust, Störungen, Hackerangriffen, Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind, und geben diesbezüglich keinerlei Zusicherungen ab. Sie übernehmen die Verantwortung für sämtliche Schäden, die sich aus Ihrer Nutzung oder Ihrer Unfähigkeit der Nutzung der Dienste ergeben. Gegebenenfalls ist der Ausschluss von stillschweigenden Garantien gemäß geltenden Gesetzen nicht zulässig, sodass einige oder die Gesamtheit der Ausschlüsse gegebenenfalls nicht für Sie zutreffen.
  2. Haftungsbegrenzung. Sofern gesetzlich zulässig, können Sena sowie dessen Mitarbeiter, Geschäftsführer, Führungskräfte, verbundene Unternehmen, Erfüllungsgehilfen, Lizenzgeber und Geschäftspartner nicht für indirekte, Folgeschäden, Einzelfallschäden, Nebenschäden oder Strafschadensersatz, insbesondere entgangene Gewinne, Datenverlust, Kosten für den Ersatz von Waren und Dienstleistungen, Geschäftsunterbrechung, Personenschäden oder Vermögensschäden, die im Zusammenhang mit oder infolge der Nutzung der Dienste entstanden sind, nicht haftbar gemacht werden, auch wenn Schäden dieser Art vorherzusehen waren und Sena auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. Diese Einschränkung gilt unabhängig davon, ob sich der Schaden aus einer Verletzung des Vertrags, einer unerlaubten Handlung, einem Gesetz, einer verschuldensunabhängigen Haftung oder einer anderen Rechtstheorie bzw. Klageform ergibt. Sie können lediglich direkte Schäden in einem Betrag geltend machen, der nicht größer ist als der Betrag, den Sie tatsächlich für die entsprechenden Dienste gezahlt haben. Da in einigen Staaten keine Haftungsbeschränkungen oder Haftungssauschlüssen zulässig sind, treffen einige oder alle der oben genannten Einschränkungen und Ausschlüsse gegebenenfalls nicht auf Sie zu.
  3. Markenzeichen und Beteiligungen.  Nachstehend sind bestimmte Markenzeichen aufgelistet, die im Eigentum von Sena stehen:  Sena, 30K, 20S EVO, 20S, 10S, Prism, Tufftalk, 20S, 10S, 10C, 10U, 10Upad, 10R, 3S, SMH10, SMH10R, SMH5, SMH5-FM, SPH10, SPH10H-FM, Expand, RC4, RC3, RC1, SR10, SR10i, SM10, FreeWire; Advancing Adventure; RideConnected und Sena Prism.

Andere Markenzeichen, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, auf die in den Diensten Bezug genommen wird, insbesondere jene, die vorstehend aufgelistet sind, sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.  

  • GoPro und Hero sind eingetragene Markenzeichen der GoPro, Inc Sena Bluetooth Pack für GoPro® ist Zubehör des Sekundärmarktes, das von Sena für den Einsatz mit GoPro Hero 3 und Hero 4 entwickelt und hergestellt wurde. Sena oder dessen Produkte sind nicht mit GoPro, Inc. verbunden und werden nicht von GoPro, Inc. unterstützt.
  • Die Bluetooth®-Wortmarke sowie entsprechende Logos sind eingetragene Markenzeichen von Bluetooth SIG, Inc. und die Nutzung dieser Marken durch Sena erfolgt unter Lizenz.
  • iPhone und iPod Touch sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc.
  • Android ist ein eingetragenes Markenzeichen von Google Inc.
  • Zumo ist ein eingetragenes Markenzeichen der Garmin Switzerland GmbH.
  • TomTom ist ein eingetragenes Markenzeichen von Tom Tom International B.V.
  1. Urheberrechtsverletzungen. Wir haben bestimmte gesetzlich vorgeschriebene Verfahren im Hinblick auf Vorwürfe über Urheberrechtsverletzungen, die in den Diensten auftreten, vorgesehen. Wir können Benutzer, denen eine Verletzung der Rechte von Sena oder Dritten nachgewiesen werden konnte oder die anderweitig gegen Gesetze oder Vorschriften zum geistigen Eigentum verstoßen haben, ausschließen und/oder ihnen aufkündigen. Wenn Sie Beweise haben, wissen oder im guten Glauben annehmen, dass Ihre Rechte oder die Rechte Dritter verletzt wurden und Sie möchten, dass wir das entsprechende Material löschen, bearbeiten oder deaktivieren, müssen Sie uns sämtliche nachstehend aufgeführten Informationen bereitstellen: (a) eine physische Unterschrift oder elektronische Signatur einer Person, die berechtigt ist, im Namen des Inhabers des Ausschließlichkeitsrechts, das angeblich verletzt worden ist, zu handeln; (b) Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werkes, das angeblich verletzt wird, oder, falls mehrere urheberrechtlich geschützte Werke in einer einzigen Anzeige enthalten sind, eine repräsentative Liste dieser Werke, (c) Identifizierung des Materials, das angeblich verletzt wird oder Gegenstand verletzender Aktivitäten ist, und des Materials, das entfernt oder für das der Zugriff deaktiviert werden soll, sowie hinreichende Angaben zum Auffinden des Materials; (d) hinreichende Angaben, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können, wie z. B. eine Adresse, Telefonnummer und, falls vorhanden, eine E-Mail-Adresse, über die Sie kontaktiert werden können; (e) eine Erklärung, dass Sie im guten Glauben annehmen, dass die Nutzung der Materialien in der beanstandeten Weise vom Inhaber des Urheberrechts oder dessen Vertreter nicht autorisiert oder gesetzwidrig ist; und (f) eine eidesstattliche Erklärung, dass die Angaben in der Anzeige korrekt sind und Sie berechtigt sind, im Namen des Inhabers eines Ausschließlichkeitsrechts zu handeln, das angeblich verletzt wird. Für eine Wirksamkeit dieser Anzeige müssen Sie diese bei unserem dafür vorgesehenen Erfüllungsgehilfen unter folgender Adresse einreichen:
  • Frank Cha, Marketing Manager
  • Sena Technologies, Inc.
  • Attn: Legal Division
  • 152 Technology Dr.
  • Irvine, CA 92618
  • E-mail: copyright@sena.com
  1. Links. Wir haben keine Kontrolle über Websites oder Materialien von Dritten, die gegebenenfalls zu unseren Diensten oder von unseren Diensten verlinken, sodass wir diesbezüglich keinerlei Haftung übernehmen. Links dieser Art dienen lediglich Vereinfachungszwecken und die Aufnahme derartiger Links ist nicht als Befürwortung oder Unterstützung dieser Websites oder der darin enthaltenen Inhalte zu werten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit, Aktualität, Inhalte oder Qualität der durch solche Websites bereitgestellten Informationen und wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte dieser Websites. Auf ähnliche Weise haben Sie in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienste gelegentlich möglicherweise Zugriff auf gewisse Inhalte (insbesondere Websites), die im Eigentum von Dritten stehen. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Garantie und keine Verantwortung für die Richtigkeit, Aktualität, Inhalte oder Qualität dieser Inhalte von Drittanbietern übernehmen und dass, soweit nicht ausdrücklich anderslautend angegeben, Ihre Nutzung der Inhalte Dritter diesen Bedingungen unterliegen.
  • Schiedsgericht.  BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN ABSÄTZE SORGFÄLTIG DURCH, DENN DURCH DIE DARIN ENTHALTENEN BESTIMMUNGEN SIND SIE VERPFLICHTET, ALLE STREITIGKEITEN MIT UNS DURCH VERBINDLICHE EINZELNE SCHIEDSGERICHTSVERFAHREN BEIZULEGEN.

Alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Meinungsverschiedenheiten, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen, unseren Diensten oder der Beziehung zwischen Ihnen und uns ergeben („Streitigkeiten“), werden ausschließlich durch ein verbindliches Schiedsverfahren entschieden. Dies beinhaltet auch Ansprüche, die vor dem Abschluss dieser Vereinbarung entstanden sind. Von Streitigkeiten ausgeschlossen sind Ansprüche bezüglich der Verletzung, des Schutzes oder der Gültigkeit von geistigen Eigentumsrechten oder Forderungen, die vor einem Bagatellgericht geltend gemacht worden sind.

Beide Parteien können bestimmen, dass die Streitigkeiten endgültig und ausschließlich durch bindende Schiedsverfahren beigelegt werden. Die Entscheidung für ein Schiedsverfahren durch eine Partei ist für die jeweils andere Partei endgültig und verbindlich. Das Schiedsverfahren wird durch die American Arbitration Association („AAA“) gemäß ihren Commercial Arbitration Rules und den aktuell geltenden Supplementary Procedures for Consumer Related Disputes („AAA-Regeln“) vollzogen. Die AAA-Regeln sind unter www.adr.org verfügbar. Ihre Schiedsgerichtsgebühren und Ihr Anteil an der Vergütung des Schiedsrichters werden in den AAA-Regeln geregelt und sind, sofern sinnvoll, durch die AAA-Regeln begrenzt. Das Schiedsverfahren kann persönlich, durch Einreichung der Unterlagen, telefonisch oder über das Internet geführt werden. Bei Ansprüchen, die einen Betrag von 10.000 USD nicht überschreiten, wird das Schiedsverfahren ausschließlich auf der Grundlage von Unterlagen geführt, die Sie und Sena an den Schiedsrichter übermitteln. Der Schiedsrichter fällt eine schriftliche Entscheidung und hat auf Anfrage einer der Parteien eine Begründung abzugeben. Jede der Parteien kann vor Gericht prozessieren, um ein Schiedsverfahren durchzusetzen, ein laufendes Schiedsverfahren fortzusetzen oder den Schiedsspruch zu bestätigen, abzuändern, zu annullieren oder ein endgültiges Urteil durch den Schiedsrichter herbeizuführen.

SIE UND SENA ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS EIN SCHIEDSVERFAHREN NUR AUF EINER INDIVIDUELLEN BASIS UND NICHT ALS GRUPPEN-, SAMMEL- ODER REPRÄSENTATIVKLAGE DURCHGEFÜHRT WIRD. SIE ERKENNEN AN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE JEWEILS AUF DAS RECHT AUF EINE GESCHWORENENGERICHTSVERHANDLUNG ODER TEILNAHME AN EINEM ALS SAMMELKLAGE ODER REPRÄSENTATIVKLAGE BEZEICHNETEN VERFAHREN ALS HAUPT- ODER NEBENKLÄGER VERZICHTEN. Der Schiedsrichter darf die Ansprüche anderer Personen nicht mit Ihren Ansprüchen konsolidieren und darf keinem Verfahren auf der Grundlage einer Repräsentativ- oder Sammelklage vorsitzen. Der Schiedsrichter kann einen Unterlassungsanspruch oder ein Feststellungsverfahren lediglich zu Gunsten der individuellen Partei, die Rechtshilfe ersucht, und ausschließlich in dem Umfang zuerkennen, der für die Bereitstellung der Rechtshilfe erforderlich und durch den individuellen Anspruch der Partei begründet ist.

Sofern Sie und wir nichts Gegenteiliges vereinbaren, wird das Schiedsverfahren in dem Bezirk Ihres Wohnsitzes durchgeführt. Für außerhalb der USA ansässige Personen wird das Schiedsverfahren im Orange County, Kalifornien, USA, eingeleitet.

Wenn der Schiedsrichter in der Hauptsache der gegen uns vorgebrachten Ansprüche zu Ihren Gunsten entscheidet und der im ausgefertigten Schiedsspruch zuerkannte Geldwert größer ist als der Betrag unseres letzten schriftlichen Vergleichsangebots, das wir vor unseren endgültig beim Schiedsrichter eingereichten Schriftsätzen abgegeben haben, erstatten wir Ihnen die von Ihnen an AAA gezahlten Schiedsgerichtsgebühren.

  1. Anwendbares Recht. Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen der USA und des Bundestaates Kalifornien unter Ausschluss von darin enthaltenen Kollisionsnormen und sind in Übereinstimmung mit diesen auszulegen. Hiermit stimmen Sie unwiderruflich zu, dass für jegliche Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit der Nutzung der Dienste ergeben, ausschließlich die Gerichtsbarkeit des Bundesstaates bzw. die Bundesgerichte in Orange County, Kalifornien, USA zuständig sind. Davon ausgenommen sind Ansprüche und Streitigkeiten, die der vorstehenden Schiedsgerichtsvereinbarung unterliegen.
  2. Salvatorische Klausel; Verzichtserklärung. Wenn ein zuständiges Gericht aus einem beliebigen Grund befindet, dass eine Festlegung oder Bestimmung dieser Bedingungen nicht durchsetzbar ist, bleiben die anderen Festlegungen und Bestimmungen hiervon unberührt und vollumfänglich wirksam. Der Verzicht auf Rechte bei einem Verstoß gegen eine Bestimmung der vorliegenden Bedingungen stellt keinen Verzicht auf Rechte dar, die sich aus früheren, gleichzeitigen oder nachfolgenden Verstößen gegen gleiche oder andere Vertragsbestimmungen ergeben. Jede Verzichtserklärung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und muss von einem bevollmächtigten Vertreter der Partei, die den Verzicht erklärt, unterschrieben werden.
  3. Ausfuhrkontrolle. Sie erklären sich damit einverstanden, sämtliche geltenden Gesetze, Regeln und Bestimmungen der USA im Hinblick auf den Export von Software einzuhalten.
  4. Lokale Gesetze. Die Steuerung und der Betrieb der Dienste erfolgt durch Sena über dessen Niederlassungen im Bundesstaat Kalifornien. Der Zugriff auf die Dienste durch Personen, die sich außerhalb der USA befinden, erfolgt auf eigene Initiative, wobei diese Personen selbst für die Einhaltung etwaig lokal geltender Gesetze verantwortlich sind.
  5. Keine Abtretung. Sie sind nicht berechtigt, diese Bedingungen oder gemäß den vorliegenden Bedingungen durch Sena gewährte Rechte im Ganzen oder in Teilen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Sena abzutreten, wobei jeder diesbezügliche Versuch nichtig ist. Wir sind berechtigt, diese Bedingungen ohne Ihre Zustimmung an unser verbundenes Unternehmen oder unsere Tochtergesellschaft, eine natürliche oder juristische Person, die unser Geschäft oder Vermögenswerte erwirbt, oder den Rechtsnachfolger von Sena abzutreten. Diese Bedingungen sind für die Parteien, deren jeweilige Rechtsnachfolger und die zulässigen Abtretungsempfänger bindend und zu ihren Gunsten wirksam.