Häufig gestellte Fragen

Um das Headset einzuschalten, drücken Sie gleichzeitig die mittlere Taste und die Taste (+) 1 Sekunde lang, während Sie lauter werdende Pieptöne und die Sprachansage „Hallo“ hören. Um das Headset auszuschalten, drücken Sie gleichzeitig die mittlere Taste und die Taste (+), während Sie leiser werdende Pieptöne und die Sprachansage „Auf Wiederhören“ hören.

Sie können das Headset laden, indem Sie das mitgelieferte USB-Ladeund Datenkabel am USB-Anschluss eines Computers oder an einem USB-Steckdosenadapter anschließen. Die Einheit kann mit jedem standardmäßigen Micro-USB-Kabel geladen werden. Die Lade-LED leuchtet während des Ladevorgangs rot und wird blau, wenn dieser abgeschlossen ist. Die Ladezeit beträgt bei vollständig entladenem Akku ca. 1,5 Stunden.

mceclip0.png

 1. Schalten Sie das Headset ein und drücken Sie 10 Sekunden lang die mittlere Taste, bis Sie zwei hohe Pieptöne hören. Außerdem wird die Sprachansage „Konfiguration“ ausgegeben.

2. Wenn Sie die Taste (+) dreimal drücken, hören Sie die Sprachansage „Kopplung des GPS“.

3. Suchen Sie nach Bluetooth-Geräten auf dem Navigationsgerät. Wählen Sie die Sena SF-Serie in der Geräteliste auf dem Navigationsgerät aus.

4. Geben Sie die PIN 0000 ein.

5. Das Navigationsgerät bestätigt, dass die Kopplung erfolgreich war und das SF betriebsbereit ist. Die Sprachansage „Headset gekoppelt“ wird ausgegeben.

6. Wenn der Kopplungsvorgang nicht innerhalb von drei Minuten abgeschlossen ist, wechselt das SF wieder in den Standby-Modus.

Screen_Shot_2019-06-21_at_2.43.56_PM.png

 

Screen_Shot_2019-06-21_at_2.48.12_PM.png

Drücken Sie zum Aufrufen des Modus für die Kopplung der Fernsteuerung die Taste (+) oder (-), bis die Sprachansage „Fernbedienung koppeln“ ausgegeben wird. Drücken Sie dann die mittlere Taste, um in den Modus für die Kopplung der Fernbedienung zu wechseln. Das Headset verlässt automatisch das Konfigurationsmenü.

Wenn die SF-Serie nicht ordnungsgemäß funktioniert oder ein Fehlerstatus vorliegt, können Sie es zurücksetzen, indem Sie vorsichtig die Resettaste auf der Rückseite der Haupteinheit drücken. Führen Sie eine Büroklammer in die Aussparung und halten Sie die Reset-Taste vorsichtig eine Sekunde lang gedrückt. Das SF wird ausgeschaltet. Schalten Sie das System wieder ein und versuchen Sie es erneut. Hierbei wird das Headset nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

mceclip0.png