HIGHLIGHTS

AUSGANGSPUNKT

Somerset, Vereinigtes Königreich

BEVORZUGTES FAHRZEUG

Lisa: BMW F 650 GS TT39
Simon: BMW R 1150 GS Adventure
Sonderausführung

REISE

über 368.000 Meilen. 78 Länder.

INFO Simon & Lisa Thomas

Bis Mai 2003 führten Simon und Lisa Thomas ein ruhiges Leben in Großbritannien, bis sie aufbrachen, um mit ihren beiden BMW-Motorrädern um die Welt zu reisen. Ihr Ziel war eine Weltreise mit Stopps auf allen sieben Kontinenten. Dabei wollten sie fünf Guinness Endurance World Records aufstellen, Geld für drei Wohltätigkeitsorganisationen sammeln und sich gleichzeitig einen Lebenstraum erfüllen. Das Ehepaar fuhr über 368.000 Meilen durch 78 Länder und besuchte den nördlichsten und den südlichsten Punkt der Erde, der mit dem Motorrad erreichbar ist.

Simon und Lisa Thomas haben Artikel für führende Reise- und Motorradveröffentlichungen weltweit geschrieben. Zudem stehen Sie im Mittelpunkt einer BBC-Dokumentation und sie traten weltweit bereits über 40 Mal im Fernsehen auf. Ihre beeindruckende Website 2RideTheWorld.com kann bereits über 1,6 Millionen Besucher verbuchen und ihre Facebook-Seite „2ridetheworld“ hat über 20.000 Fans.

FOTOS UND VIDEOS

ALLE ANZEIGEN  |   FOTOS  |   VIDEOS