HIGHLIGHTS

AUSGANGSPUNKT

McCloud, Kalifornien, USA

BEVORZUGTES FAHRZEUG

2014 BMW 1200GS Adventure und 2014 BMW 800GS Adventure

LEBENSMOTTO

„Frag nicht ‚Warum?‘. Frag stattdessen ‚Warum nicht?‘“

 

INFO Sandy Borden

Im Mai 2013 trafen Terry und Sandy Borden die Abmachung, ihren Lebensstil zu ändern: Sie wollten raus aus ihrem Vorstadtleben und mit ihrem elfjährigen Sohn Jack mit dem Motorrad reisen.  Zunächst war eine Auszeit von anderthalb Jahren geplant, in der sie durch Mexiko, Mittel- und Südamerika reisen wollten.  Im Jahr vor ihrem Aufbruch im September 2014 verkauften sie ihr großes Haus in der Vorstadt, zogen mehr als 300 km weiter nördlich in die Kleinstadt McCloud, gaben den Großteil ihres Besitzes auf und ließen die geregelte Arbeitswelt hinter sich.  Warum?  Die Zeit war reif für ein außergewöhnliches Leben.  Sie wollten die Welt jenseits der Medien und der vorgefassten Meinungen kennenlernen und diese Welt auch ihrem Sohn näherbringen.  Also ließen sie am Samstag, den 13. September 2014, ihr kleines Heim in den Bergen hinter sich und machten sich auf den Weg nach Süden. Ziel: unbekannt.

Terry, Sandy und Jack waren als Familie schon immer mit dem Motorrad auf Reisen gewesen.  Als Jack fünf Jahre alt und gerade groß genug für richtige Motorradausrüstung war, nahm ihn Terry mit auf seine erste Tour durch die Umgebung. Als sie zurückkamen, strahlte Jack über beide Ohren und war hellauf begeistert,  Ebenso wie seine Eltern.  Jedes Jahr brachen die Bordens zu einer zehntägigen bis fünfwöchigen Abenteuerreise auf – teilweise auch während der Schulzeit, sehr zum Verdruss von Jacks Lehrern.  Diesen entging, dass Jack außerhalb des Unterrichts viel mehr über Naturwissenschaft, Geografie und sogar Mathematik lernte. Anstatt in Geschichtsbüchern zu lesen, erlebte er Geschichte selbst hautnah.  Die ganze Familie lernte, dass die Welt gut ist und dass fantastische Menschen auf ihr leben.

Jack ist mittlerweile 13 Jahre alt und mit seinen Eltern bereits durch die USA, Kanada, Mexiko und Mittelamerika gereist. Derzeit ist die Familie unterwegs nach Brasilien.  Auf ihrer Website, im Fernsehen und im Radio berichtet sie von ihren Erlebnissen und möchte auch andere Familien dazu inspirieren, ihr altes Leben hinter sich zu lassen und zu reisen.  Muss man dafür unbedingt ein Motorrad haben?  Natürlich nicht.  Es ist einfach an der Zeit, der nächsten Generation zu zeigen, dass es im Leben um mehr geht als um materielle Dinge. Man muss die Welt erleben und sollte keine Angst vor ihr haben.

FOTOS UND VIDEOS

ALLE ANZEIGEN  |   FOTOS  |   VIDEOS