HIGHLIGHTS

AUSGANGSPUNKT

Trona, Kalifornien

BEVORZUGTES FAHRZEUG

BMW R 1200 GS Adventure 2012

ICH BIN…

Outdoor-Fan.

GRÜNDER

RawHyde-OffRoad.com

INFO Jim Hyde

Der Kalifornier Jim Hyde hat den Großteil seines Lebens in Südkalifornien verbracht. Er wuchs in einer kleinen Stadt in der Mojave-Wüste auf und war schon in jungen Jahren von der Weite und der einzigartigen Schönheit der kalifornischen Wüste begeistert.

Im Frühjahr 2002 gründete Hyde „RawHyde Adventures“. Das Unternehmen bietet eine 8-tägige Dual-Sport-Tour von Los Angeles nach Las Vegas an. Die Tour verläuft knapp 1.000 Meilen lang offroad durch die Mojave-Wüste. Dabei besuchen die Teilnehmer alle wichtigen Orte, die die Mojave-Wüste zu einem der beliebtesten Ziele für abenteuerlustige Reisende weltweit machen.

Im Laufe der Jahre wurde das Tourprogramm immer weiter ausgebaut und 2004 bot das Unternehmen sein gefeiertes Trainingsprogramm „Adventure Camp“ an. In nur zwei Jahren wurde dieses Programm zum beliebtesten Enduro-Training in den USA – und ist es noch heute. RawHyde Adventures bietet heute verschiedene Programme für Motorradfahrer, vom Training bis hin zu weltweiten Touren. „Ich habe die Natur schon immer genossen und dank der Zusammenarbeit mit BMW kann ich Hunderten Motorradfahrern jährlich das Adventure Riding näherbringen“, so Jim Hyde.

Abgesehen vom Motorradfahren treibt Hyde auch viele andere Sportarten, z. B. Autosport, Skifahren, Wasserski sowie das Schießen mit Handfeuerwaffen oder Gewehren und auch Tontaubenschießen.

FOTOS UND VIDEOS

ALLE ANZEIGEN  |   FOTOS  |   VIDEOS